Leistungen

Schwimmbad

Fertigbecken: Fertige Schwimmbecken aus einem Guss

Neben den traditionell gebauten Schwimmbecken holt sich das Fertigbecken einen immer größeren Anteil. Dieses aus glasfaserverstärktem Polyester hergestellte Schwimmbecken erfüllt alle an einen Spitzenpool geforderten Eigenschaften. 


Sehr hohe Festigkeit, gute Isolation, schönes Aussehen, viele Größen und Formen, wunderschöne, harmonisch integrierte Treppen, alle Teile bereits vormontiert. Es ist entweder aus einem Stück gefertigt, braucht also nur noch hingestellt und eingefüllt werden, oder es kommt (bei größeren Becken) in Segmenten, die vor Ort verschraubt werden.

Die Firma Krieg beim Einbau eines Fertigbeckens: Der Korpus wird mit Hilfe eines Kranes in die vorbereitete Ausschachtung eingelassen.

Die Montagezeiten sind kurz, es gibt keine Dichtheitsprobleme, die Becken sind licht- und formbeständig, ein langes Leben ist ihnen in die Wiege gelegt.
Wählen Sie unter den vielen Modellen und Formen Ihren speziellen Pool aus. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Bausteinbecken: Beton-Schwimmbecken mit doppelter Isolierung

Wir erstellen schnell und kostengünstig Ihren individuellen Traumpool mit doppelter Isolierung in Ihrer Wunschgröße. Auf einer doppelt armierten betonierten Bodenplatte werden die Steine im Verbund gebaut, mit Baustahl armiert und mit Beton aufgefüllt.

Auf Beckenwand und -Boden wird ein Spezialunterlegvlies aufgebracht. Es dient als Polster-, Drainage- und Trennlage und ist aktiv gegen Bakterien und Pilzwachstum ausgerüstet. Individualbecken erfordern eine Folienfachverlegung mit gewebeverstärkter Folie. Einfache Beckenformen können auch mit einem preiswerten vorgefertigten Foliensack ausgestattet werden.

Folienauskleidungen: Schwimmbadauskleidungen mit PVC-Folie

Die meisten Schwimmbäder werden mit einer gewebe-verstärkten PVC-Folie vor Ort ausgekleidet. Der Hauptgrund liegt in der Dichtheit der Folie, der preisgünstigen Herstellung des Schwimmbeckens, der vielseitigen Farben, freier Wahl der Beckenform, der Frostsicherheit im Winter. Kurzum, man kann fast alle Becken mit Folie auskleiden. Speziell Schwimmbadsanierungen werden heute fast nur mit Folie vorgenommen.

Die Anforderungen an ein Schwimmbecken, welches mit Folie ausgekleidet werden soll: Saubere glatte Wände, Einbauteile mit Flanschen, damit die Folie sauber abgedichtet werden kann, Temperaturen über 15 Grad bei der Verlegung und trockenes Wetter.

Zuerst werden die Wände mit einem speziellen Polyestervlies beklebt. Dieses Vlies dient als Trennlage zwischen Wand und Folie und um kleine Unebenheiten auszugleichen. Dann wird die Wandfolie eingebracht. Mit dem Beckenboden wird genauso verfahren. Als letztes wird dann die Treppe in Angriff genommen (falls vorhanden). 

Nach dem Ausrichten der Bahnen erfolgt die Verschweißung der Nähte und die nachfolgende Nahtsicherung. Als letztes werden die Einbauteile mit Flanschen wasserdicht verschraubt.

Folienbecken mit vor Ort verlegter gewebeverstärkter PVC-Folie sind schön anzuschauen, preisgünstig, langlebig, faltenfrei, frostsicher, in praktisch allen Formen herstellbar, kurzum das ideale Konzept für Innen und Außen.

Swimspa

Schwimmen ist die gesündeste Sportart überhaupt und kann bis ins hohe Alter ausgeübt werden. In unseren Swim Spas schwimmen Sie fast schwerelos in einer gleichmäßigen Strömung. Spezielle Powerjets, von mehreren Hochleistungspumpen angetrieben, sorgen für den Gegenstrom. In einem Swim Spa können Sie nicht nur im Sommer, sondern unabhängig von der Außentemperatur das ganze Jahr über im angenehm warmen Wasser schwimmen. Zudem benötigt ein Swim Spa viel weniger Platz als ein herkömmliches Schwimmbad.

Swimspa

L-Serie

Swim Spas der L-Serie sind die ideale Lösung für all diejenigen, die zu jeder Jahreszeit und auch bei minimalem Platzbedarf weder auf eine wohltuende Massage, noch auf sportliche Schwimmaktivitäten verzichten wollen.

Diese Ganzjahreslösung, wahlweise in Ausführungen mit getrenntem (separate Steuerung und individuell einstellbare Temperaturen) oder mit kombiniertem Schwimm- und Whirlpoolbereich, erhalten Sie in verschiedenen Varianten.

J-Serie

Mit einem Swim Spa der J-Serie haben Sie Ihre persönliche Wohlfühloase Sommer wie Winter im eigenen Garten und somit die Möglichkeit, sich täglich fit zu halten, zu schwimmen oder zu relaxen.

Sieben verschiedene Modelle stehen zur Auswahl. Diese sind in Sachen Ausstattung, Beckengröße und –tiefe sowie Schwimmstärke an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst. Der ultimative Familienspaß, ideal für Aqua Fitness, Wasseraerobic, Konditionstraining aber auch perfekt für Leistungssportler.

AFS-Serie

Mit den beiden Modellen stehen Ihnen unendliche Möglichkeiten zur Ausübung des Wassersports zu Hause offen. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Gegenstrom-Schwimmbad bieten die AquaFitness-Geräte alle Vorteile eines echten Fitnessstudios.

Wir beraten Sie gerne bei der vielfältigen Auswahl der Größen innerhalb der einzelnen Modelle

Abdeckungen

Abdeckungen

Schwimmbadabdeckungen dienen in erster Linie der Energieeinsparung. Bis zu 80% der Heizkosten können eingespart werden.


Bei einem Freibad verlieren Sie in der Nacht fast die gesamte Wärme, die wir über die Heizung, natürliche Sonneinstrahlung oder die Solaranlage zugeführt haben, durch Verdunstung und Abstrahlung.


Dies können Sie verhindern, indem Sie den Pool abdecken.


Wenn ein Hallenbad nicht abgedeckt wird, muss die Raumtemperatur 2-4 Grad über der Wassertemperatur gefahren werden. Das verdunstete Wasser wird dann teuer mit einer Entfeuchtungsanlage oder gar noch mit einer veralteten Lüftungsanlage entfernt. Bei den heute üblichen Wassertemperaturen von 27-30 Grad ein teures Vergnügen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Schwimmbad abzudecken. Die am meisten eingesetzte Anlage ist die motorisch angetriebene Rolloabdeckung aus Hart-PVC-Profilen. Diese 4-Kammer-Profile sind betriebssicher, erzeugen eine schöne Optik, können für Kinder und Tiere begehbar gemacht werden, und öffnen bzw. schließen sich auf Knopfdruck. Sie sind langlebig und undurchsichtig, so dass auch die Verschmutzung des Wassers und der Chemikalienverbrauch stark reduziert werden.

Rollos setzen aber bestimmte Beckenformen voraus, weil diese immer auf dem Wasser schwimmen. Sollte ein Becken eine Sonderform haben, so kann man es mit einer Anlage, welche auf dem Beckenrand zum Liegen kommt, abdecken. Eine weitere preiswerte Lösung ist eine von Hand aufwickelbare Noppenfolie, welche ebenfalls auf dem Wasser schwimmt.

Bei einem Hallenbad ist eine Abdeckung aus Energiespargründen und zur Absenkung der Hallentemperatur notwendig. Ist das Becken abgedeckt, kann die Raumtemperatur unter der Wassertemperatur gefahren werden. Die Hallentemperatur ist dadurch wesentlich angenehmer, die Luft deutlich weniger mit Feuchtigkeit angereichert, die Laufzeit der Entfeuchtungsanlage wird kürzer.

Machen Sie aus Ihrer Schwimmbad-Abdeckung eine Terrasse!

Die Pool Lounge verspricht bisher ungeahnten Bedienkomfort sowie Energieeffizienz. Die Pool Lounge der Serie TCS bietet Ihnen den Freiraum, die volle Fläche zu nutzen. Unabhängig von der Größe Ihres Whirlpools, Swim Spas oder Pools.

Per Knopfdruck oder manuell lässt sich die vollständig als Terrasse nutzbare Pool Lounge mühelos verschieben. Durch die hochwertige Verarbeitung kann das Modell TCS herkömmliche Isolierungen von jeglichen Poolvarianten ersetzen, da diese meist anfällig auf Wasserdampf und Wasserpflegemittel reagieren. Die für den TCS neuentwickelte Isolierung basiert auf einer Nanotechnologie-Beschichtung auf der Isolierfläche, welche wissenschaftlich geprüft ist und ebenfalls wurde ihre Qualität und Effizienz von der Montanuniversität Leoben bestätigt. Diese einzigartige Isolierung führt zur Schmälerung der Energiekosten. Ebenso hat der TCS extrem geringe Wasserverdunstung und folglich reduziert sich auch der Zusatz von Wasserpflegemitteln auf ein Minimum.

TCS 130

TCS 130

TCS 150

TCS 150

TCS 200

TCS 200

TCS 270

TCS 270

Überdachungen ohne Schienen

Bei schönem Wetter ein Freibad und bei schlechtem Wetter ein Hallenbad, das gibt es doch gar nicht, sagen Sie? Bei uns gibt es das schon lange. Unsere ineinander verschiebbaren Schwimmbad-Überdachungen. Schwimmen mit einem Dach über dem Kopf, wind- und regengeschützt, und Doch inmitten der Natur. Machen Sie sich unabhängig von den Kapriolen eines deutschen Sommers. 24 Stunden Badevergnügen vom Frühjahr bis in den Spätherbst.

Überdachung

Modell ELEGANCE

Die meistverkaufte Hochüberdachung ohne Schienen. Der schöne Beckenumgang bleibt erhalten. Die Seitenscheiben sind aus hochwertigem Plexiglas, der Dachbereich ist mit Polycarbonat- Thermoverglasung ausgestattet. Das exklusive kipp- und verschiebbare Vorderwandsystem erspart aufwändiges Handling mit Mobiliar. In der Vorderwand und der Rückwand befinden sich serienmäßig versperrbare Leichtlauf-Schiebetüren.

Modell PASSION

Passion

Maximales Raumvolumen und großzügige Begehbarkeit waren die Beweggründe für die Entwicklung. Ihre Gradlinigkeit ist die Antwort auf moderne Architektur.

Modell OPUS

Opus

Eine Niederüberdachung für die moderne aber zeitlose Architektur. Durch die geraden Wände wird die komplette Vorderwand bis unter das Dach geführt. Die Bauhöhe liegt wahlweise ab 35 cm bis 120 cm.

Überdachungen mit Schienen

Modell CS 6

CS6

Großzügig begehbares Modell, wahlweise mit Schiebe- oder Drehtür.

Modell CS 7

CS7

Mit Stehöhe an der vorderen Längsseite des Pools.

Modell CS 2

Elegante leichte Überdachung mit optional seitlichem Einstieg.

Aufbau einer Schwimmbadüberdachung mit Schienen:
Der Rahmen der Hallen besteht aus speziell hergestellten Alu-Profilen, komplett kunststoff-beschichtet in vielen Farben. Die Schienen sind ebenfalls aus ALU, und sehr flach gehalten. Durch den Treibhauseffekt der Halle erreichen Sie bis zu 12 Grad höhere Wassertemperaturen. Durch die Leichtlaufrollen haben Sie Ihr Bad von einem Hallenbad in ein Freibad verwandelt. Die Hallenteile stehen dann ineinander geschoben, auf einer Seite des Beckens, der Rest ist Freibad pur. Genau so schnell ist die Halle wieder geschlossen.
Wir passen Ihre Wunschüberdachung ohne Mehrpreis fast jedem denkbaren Baumaß an. Die individuelle Länge, die Breite und der Typus Ihrer Überdachung werden mit unserem Profi vor Ort entwickelt.

Modell CS2

Schwimmbadtechnik - Dosiertechnik

Filtertechnik

Für die optimale Reinigung des Wassers bieten wir eine ganze Palette leistungsfähiger Filteranlagen, abgestimmt auf die Größe der jeweiligen Schwimmbäder. Allen gemeinsam ist unser Anspruch, Ihnen beste Materialien, neueste Technik und den höchsten Grad an Sicherheit zu bieten. Und dies zu attraktiven Preisen.

Die ausschließliche Verwendung von Edelstahl, Rotguss und Kunststoff garantiert Ihnen extrem hohen Korrosionsschutz, Dichtigkeit des Beckens und maximalen Schutz vor Rissebildung und Entschichtung. Nur beste Materialien bieten Ihnen Sicherheit vor unliebsamen Überraschungen.

Unsere halb- oder vollautomatischen Compact-Kristallquarz-Filteranlagen mit niederer Fließgeschwindigkeit von nur 30m/h und großem Filterbett erfüllen die höchsten Ansprüche an ein mechanisch reines Wasser. Wir liefern Filterkessel mit 400 – 750 mm und Quarz - bzw. Filterglasfüllungen von 60- 350 Kg. DIN-Filter für den öffentlichen Bereich und Sonderausführungen haben wir in unserem Programm.

Die Filteranlagen sind mit oder ohne Heizung lieferbar. Die komplette Steuerung ist serienmäßig in einem beiliegenden Schaltkasten enthalten. Wahlweise sind die Filteranlagen mit hocheffizienten ECO-Pumpen von Speck ausgestattet, welche nur noch einen Bruchteil der normalen Stromkosten benötigen.

Alle Einbauteile verfügen über 2 Dichtungen mit zwischenliegender Folie, Sacklöchern und in engen Abständen gesetzten Schrauben. Außerdem werden alle im Becken befindlichen elektrischen Geräte mit Niederspannung oder pneumatisch betrieben. Dies gibt Ihnen optimale Sicherheit.

Als Komponenten verwenden wir nur Produkte der führenden Hersteller: Die Firmen Bayrol, Behncke, Bieri, Corso, Dinotec, DLW, Eichenwald, Fluvo, Lahme, Polyfaser, Praher, Prominent, Speck, Wasser-Bau-Technik sind unsere Hauptlieferanten.

Unser Motto lautet: Nur das beste ist gut genug für unsere Kunden.

Automatische Dosieranlagen für die Wasserpflege

Die beste Filteranlage ist nicht in der Lage, Algen und Keime aus dem Wasser zu entfernen. Dazu bedarf es der Wasserpflegemittel. Ebenso verändert sich ständig der pH-Wert des Wassers (dieser gibt an, ob das Wasser sauer oder alkalisch ist).
Man kann diese Pflegemittel von Hand zugeben, dazu muss das Wasser mindestens 2 mal pro Woche gemessen werden und nach diesem Messwert die benötigte Menge zugegeben werden.

Besser und genauer ist die vollautomatische Korrektur dieser Werte durch eine perfekt auf das System abgestimmte Dosieranlage.

Die Vorteile sind:
Immer hygienisch einwandfreies Wasser, immer den idealen pH-Wert (keine roten Augen), mit einem Minimum an Chemikalien erreichen Sie ein Maximum an Wasserqualität. Ab und zu die Dosierbehälter austauschen, eine Kontrollmessung pro Woche reicht, mehr ist nicht zu tun. Ihre Haut und Ihr Wohlbefinden danken es Ihnen.

Elektrolyse, das Nonplusultra der Wasseraufbereitung

Durch Elektrolyse wird bei diesem Gerät Salz (NaCl) in unterchlorige Säure verwandelt und damit das Wasser entkeimt. Die nicht benötigte Natronlauge wird abgeführt. Der Vorteil bei diesem Verfahren: Es wird kein Chlor mehr benötigt, als Betriebsmittel kommt nur Salz zum Einsatz. Das Schwimmbadwasser wird nicht mit Fremdstoffen belastet. Das Ergebnis: Ein wunderbar schönes, reines Wasser.

UV-Anlagen

UV-Anlagen werden vorwiegend zur Beseitigung von gebundenem Chlor verwendet. Wir führen Geräte von 40 bis 100 m3.

Whirlpool

Der Whirlpool ist untrennbar mit dem Begriff Wellness verbunden.

Die ersten Whirlpools kamen aus Amerika. Es waren meist einfache Wannen aus Polyester, die mit Wasser durchströmt wurden.

Heute wird ein Whirlpool der Spitzenklasse aus hochwertigem Sanitär-Acryl, welches sich durch Hautfreundlichkeit, Farbechtheit und Pflegeleichtigkeit auszeichnet, gefertigt. Größere Pools haben in der Regel eine eigene Filteranlage, Heizung und zwei von einander getrennte Massagesysteme.

Das Venturi-Whirlpoolsystem ist eine Wassermassage, welche durch eine Pumpe und durch Beimischung von Luft erzeugt wird. Durch verschieden angeordnete Düsen kann diese Massage praktisch an allen Plätzen im Pool erfolgen.

Das Luftsprudelsystem ist ein im Boden eingelassenes Kanalsystem von vielen kleinen Düsen, in das mit einem starken Gebläse Luft eingepresst wird. Durch das Verdichten und Entspannen der Luft im Kanalsystem entsteht nach dem Austritt der Luftbläschen ein softiges Massieren des ganzen Körpers.

Beide Massagesysteme können einzeln oder auch zusammen benutzt werden. Das polt den Körper auf Fitness und die Seele auf Entspannung.

Sauna & Co

Sauna - Harmonie der Gegensätze

Ihre ganz persönliche Sauna im eigenen Heim dient als Ort der Entspannung und Regeneration. Sie ermöglicht Ihnen, Ihre ureigene Sauna-Atmosphäre zu kreieren und dient zum Abschalten und Energietanken.

Ihre individuelle Sauna wird eingebaut wo immer Sie wollen, im Keller, im Wohnbereich, im Badezimmer, im Freizeitbereich etc.
Sie wird nach Maß und in jeder Größe speziell für Sie geplant und gefertigt.

Dabei stehen verschiedene Ausstattungsvarianten zur Verfügung, um den stetig steigenden Ansprüchen gerecht zu werden.

Bei der Entscheidung, ob Sie Ihre Anlage als Finnische Sauna oder auch mit feucht-warmen Badeformen, wie Softdampf-, Kräuter- oder Heubad nutzen wollen oder ob Sie in einer Meditations-Sauna mit therapeutischen Licht- und Duftprogrammen und mentaler Musik entspannen möchten, beraten wir Sie gerne.

Dampfbad

Erholung und Entspannung vom Alltagsstress braucht heute jeder. Wo gelingt dies besser, als beim Schwimmen, beim Saunabad, im Whirlpool oder im Dampfbad.

Dampf für Fitness, Gesundheit und schöne Haut.

Verkrampfungen lösen sich, der Kreislauf wird angeregt, die Durchblutung gesteigert, kurz gesagt, man wird ein neuer Mensch.

Die im Römischen Dampfbad ideale Kombination von Wärme (45 Grad) und Feuchtigkeit (100% relative Luftfeuchte) hat bei Heuschnupfen, Erkältung, Bronchitis und Nebenhöhlenerkrankungen schon vielen geholfen. Gibt es etwas Schöneres, als sich vom warmen, nach Kräutern oder Limonen riechenden Dampf einhüllen zu lassen? Die Haut wird samtartig, rein und schön, die Atemwege werden frei, man fühlt sich wie neu geboren.

Dampfbäder gibt es in vielen Größen, Ausführungen und Preisklassen. Wir haben mit Sicherheit das Richtige für Sie.

SolaranlageN - Wärmepumpen

Solaranlagen

Heizen Sie etwa Ihr Schwimmbad immer noch mit teurem Öl? Oder womöglich gar nicht?

Dann kann man Ihre wenigen Badetage bald an einer Hand abzählen. Dabei ist es doch so einfach. Mit einer Solaranlage heizen Sie Ihren Pool kostenlos von Frühjahr bis in den Spätherbst. Nur ein beheizter Pool wird auch regelmäßig genutzt. Erfroren sind schon viele, erschwitzt ist noch niemand.

Die Kollektormatten werden entweder auf dem Garagendach oder Hausdach verlegt, und wenn die Außentemperatur wärmer ist als das Poolwasser, wird dieses zum Aufheizen über das Dach geführt. Dies geschieht mit der Filterpumpe während des Reinigungsvorgangs. Es ist aber in jedem Fall sinnvoll, eine Solaranlage mit einer Schwimmbadabdeckung zu kombinieren, sonst verlieren Sie in der Nacht die Wärme, welche Sie am Tag gewonnen haben.

Immer wenn es warm ist oder die Sonne scheint, also immer dann, wenn Sie auch besondere Lust zum Baden haben, wird dem Bad schönes warmes Wasser zugeführt. An kühleren Tagen profitieren Sie von dem warmen Wasser, bis der nächste Sonnenschein es wieder neu hochheizt. Endlich kann man baden, ohne zu frieren.

Sonnenkollektor mit Mehrfachnutzen: Die Schwimmbeckenumrandung, die Ihr Schwimmbadwasser wohlig wärmt.

Schwimmbadwärmepumpen

Schwimmbadwärmepumpen sind im Zug der immer weiter steigenden Heizkosten das erste Mittel zur kostengünstigen Beheizung Ihres Pools. Sie entziehen der Außenluft die Wärme und geben diese an das Schwimmbadwasser ab, und das schon ab ca. 10 Grad. Für 1 kW Stromkosten erhalten Sie bis zu 5 kW Heizleistung, je nach Außentemperatur und gewünschter Wassertemperatur.


Die Aufstellung erfolgt im Freien und die Einbindung in den Schwimmbadkreislauf ist denkbar einfach.

Der Vorteil: Immer warmes Wasser im Pool, auch wenn mal die Sonne nicht scheint. Die Schwimmbadwärmepumpe erhalten Sie in vielen Größen, passend für jeden Pool.

Hauswärmepumpen

Energie wird immer teurer. Die steigenden Heizölpreise sind eine Aufforderung an alle, mit Heizenergie sparsamer umzugehen. Oder umdenken! Machen Sie sich unabhängig. Mit einer VOLKMER-Wärmepumpe. Denn sie nutzt die Energieart, welche uns in praktisch unbegrenzter Menge kostenlos zur Verfügung steht: Die Wärme des Grundwassers, des Erdreichs oder der Luft. 


Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe benötigt für die kalten Tage noch eine zweite Heizenergie, z.B. Öl oder Gas, während eine Wasser-Wasser-Wärmepumpe in der Regel monovalent arbeitet, das heißt: Eine weitere Wärmequelle wird nicht benötigt.

Die VOLKMER-Wasser-Wasser-Wärmepumpe entzieht dem Grundwasser oder dem Erdreich die Wärme und gibt sie an das Heizwasser ab. Die gewonnene Energie erhalten Sie kostenlos, es entstehen lediglich die Kosten des elektrischen Antriebs der Wärmepumpe. Diese betragen nur einen Bruchteil der gewonnenen Energie.

VOLKMER-Wärmepumpen sind wartungsfrei. Sie benötigen keinen regelmäßigen Wartungsdienst, es kommen keine Kosten für Emissionsmessungen, Schornsteinfeger, Ölbevorratung hinzu, und den Tankraum haben Sie auch gespart.

Worauf warten Sie noch? Wie lange wollen Sie noch mit diesem teuren und unsauberen Öl heizen? Entscheiden Sie sich für eine VOLKMER-Wärmepumpe!

Monovalentes Heizsystem

Heizbetrieb:
Die witterungsgeführte Wärmepumpe stellt, je nach Außentemperatur, dem Pufferspeicher eine bestimmte Wassertemperatur zur Verfügung. Die Hausheizung bedient sich aus diesem Vorrat.

Pufferspeicher:
Der Pufferspeicher dient auch dazu, andere Wärmequellen (z. B. Solar, Kachelofen oder Öl-bzw. Gasheizung) mit einzubeziehen und deren Energie zwischenzulagern.

Warmwasserboiler:
Der Warmwasserboiler wir separat bedient. Wenn die vorgewählte Wassertemperatur absinkt, wird diese mit der Maximalleistung der Wärmepumpe nachgeheizt.

Schwimmbadaufheizung:
Die Nachheizung des Schwimmbadwassers erfolgt in der Nacht, um der Hausheizung keine Wärme vorzuenthalten. Bei 2-Verdichterbetrieb wird bei Bedarf ein Verdichter kurzfristig für die Schwimmbadbeheizung herangezogen, während der 2. Verdichter weiterhin dem Haus zur Verfügung steht.

Bivalentes Heizungssystem Parallel / Alternativ-Betrieb

Boiler-Vorrang:
Der Boiler-Fühler (4) mißt ein Absinken der Boiler-Temperatur. Als Folge wird die Ladepumpe (9) eingeschaltet. Zur schnelleren Aufheizung wird die Vorlauftemperatur der Wärmepumpe durch Überbrückung des eingebauten Witterungsreglers hochgefahren.

Heizbetrieb Kessel:
Unterhalb der Umschalt-Temperatur ist die Wärmepumpe im Alternativ-Betrieb abgeschaltet. Der Mischer (1) mischt der Heizkurveneinstellung im bauseitigen Witterungsregler (2) folgend mehr oder weniger Kesselwasser bei. Die Wärmepumpe wird zweckmäßigerweise in den Rücklauf eingebunden, damit sie ständig mit Rücklaufwasser durchströmt wird.

Heizbetrieb Wärmepumpe:
Oberhalb der Umschalttemperatur übernimmt die Wärmepumpe bei Alternativbetrieb die Volldeckung des Wärmebedarfs. Der Mischer (1) ist vom Kessel her geschlossen. Damit wird das Heizungswasser von der Umwälzpumpe (10) zu den Radiatoren gefördert.

Das Prinzip funktioniert ganz einfach - jeder Kühlschrank ist eine Art Wärmepumpe, nur mit umgedrehter Funktion. Die Volkmer Luft/Wasser-Wärmepumpe entzieht der Außenluft in einem Wärmetauscher die Wärme. Das funktioniert wirtschaftlich auch unter 0° Außentemperatur. In einem Kompressor wird die entzogene Wärme auf eine viel höhere Temperatur gepumpt (daher der Name Wärmepumpe), und über einen Kondensator an das Heizwasser abgegeben. So erhalten Sie sichere Wärme an etwa 320 Tagen im Jahr. Und brauchen die konventionelle Ölheizung nur an ganz kalten Tagen. Das spart bis zu 70% Heizöl.

Die Volkmer Wasser/Wasser-Wärmepumpe entzieht dem Grundwasser durch einen Brunnen- oder dem Erdreich durch unterirdische wasserführende Rohrschlangen die Wärme. Oder über Absorbersysteme der Umwelt die Wärme. Diese wird, nach dem gleichen sicheren Prinzip wie bei der Luft/Wasser-Wärmepumpe, dem Heizwasser zugeführt. Da Grundwasser konstant 8°-10° warm ist, sind Sie völlig unabhängig vom Erdöl. Mit Sicherheit.

Wasser-Wasser-Wärmepumpen

Sole-Wasser-Wärmepumpen

Teillastabschaltung bei 2-Verdichter-Anlagen = dadurch hohe Lebensdauer der Verdichter
Tandembetrieb = dadurch Erhöhung der Leistungszahl im Teillastbetrieb
Großer Verdampfer und Kondensator = hohe Leistungszahl
Montage- und servicefreundliche Bauweise
Werksgeschultes Service-Personal

Entfeuchtungsanlage

Entfeuchtungsanlagen

Wärmerückgewinnung mit der Truhe ES

Truhe ES

Dieses Gerät wird in einem Nebenraum aufgestellt. Es arbeitet über ein Luft-Kanalsystem und kann durch seine extrem knappen Abmessungen im Beckenumgang, Heiz- oder Aggregateraum aufgestellt werden. Durch die Anordnung der Zu- und Rückluftkanäle an der Geräteoberseite ist ein kostengünstiger Einbau auch bei schwierigen Raumverhältnissen möglich.

Ein reichhaltiges Zubehörprogramm für:

  • die Hallenheizung
  • Beckenwasser-Erwärmung
  • und Sommerbetrieb stehen zur Verfügung
Vorteile:
  • benötigt nur wenig Platz bei niedriger Raumhöhe
  • Breite nur 75 cm, geht durch jede Normtür
  • Korrosionsfest und leicht zugängig

Wärmerückgewinnung mit der Truhe ET

Truhe ET

Dieses Gerät ist leicht anschließbar und somit auch einem nachträglichen Einbau im Handumdrehen betriebsbereit. In einem Arbeitsgang wird die Hallenluft umgewälzt und dabei wirkungsvoll entfeuchtet. Bei diesem Entfeuchtungsprozess wird Energie frei, mit der die Hallenluft oder das Beckenwasser aufgeheizt werden kann.


Ein Nutzen, der sich rechnen lässt:

  • angenehmes Hallenklima
  • energiesparen
  • keine angelaufenen Scheiben
  • einfach aufzustellen und anzuschließen
  • äußerst geräuscharm und wirtschaftlich

Anschluss an die Hausheizung möglich, dadurch kann eine separate Hallenheizung entfallen.

Angebote

Gebrauchte Schwimmbadüberdachung

Maße:
Länge: 7,96 m
Breite: 5,19 m
Mittlere Höhe: 1,05 m

Preis: 5.000 EUR inkl. MwSt.